Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
  Amen.de Gebete für Deine Anliegen
  Life-is-MorChristliche Suchmaschine
  Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
  POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
  Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
  E-water, lebendiges Wasser
  Life is more
  Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
  
  geliebtes-Menschlein
  www.glaube.de
  www.seinetoechter.de
  www.soulsaver.de


http://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Advent Tag 3

Glaubst du dass Gott aus Staub etwas Tolles machen kann? Immerhin ist er der Schöpfer, er kann Wunder tun und Neues hervorbringen.
Überall sind seine Fußspuren in unserem Leben. Vom ersten Tag unseres Lebens bis zum Letzten
Wir müssen nur genau hinsehen.
Wenn du es nicht glaubst, dann schau in den Spiegel. Die Bibel sagt, dass Menschen aus Staub und Erde gemacht sind und doch sind wir wunderbar und kostbar für IHN! Oder hast du vielleicht Wunder erlebt? Fügungen, oder plötzliche fast übernatürliche Veränderungen?
Na dann..!!

Suche seine Fußspuren, du wirst sie finden.


Gebet:
Jesus danke für deine Fussspuren in meinem Leben. Lehre mich dein Wirken zu erkennen.
Amen


Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, und die Feste verkündigt seiner Hände Werk. Psalm 19,2
3.12.17 00:49


Advent Tag 2

Hast du auch manchmal Durchhänger? Hier die gute Nachricht des Tages:
Gott hält uns dann besonders fest! Er sagt:
Schau nicht ängstlich nach Hilfe aus, / denn ich, dein Gott, ich stehe dir bei! / Hab keine Angst, denn ich bin dein Gott! / Ich mache dich stark und ich helfe dir! / Ich halte dich mit meiner rechten und gerechten Hand. Jes 41,10
Und weisst du was? Das brauchen wir alle und wir müssen und dafür nicht schämen, wenn wir schwach sind. ER HILFT UNS!



Gebet: HERR danke dass du mich hältst auch wenn ich mal durchhänge. Bei dir finde ich Hilfe und Kraft. DU BIST MEIN HALT!
Amen
1.12.17 23:47


Advent Advent... Kalender !!! Tag 1

Tag 1
Erliebt... JESUS hat uns ERLIEBT! Andere Menschen erleben.. ER LIEBT.. IMMER und EWIG und durch den Tod hindurch. DU BIST GELIEBT.
Das ist die gute Botschaft heute!
Ein Grund zum Jubeln, oder?
Schreib es dir an den Spiegel: Ich bin GELIEBT!



Gebet: Danke für deine Liebe JESUS. Ich will versuchen bewusst darin zu leben und dich zurück zu lieben.
Amen
Johannes 3,16 NLB
16 Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern das ewige Leben hat<7b>

Liebe Leserinnen und Leser.. mal sehen ob es dieses Jahr klappt, dass der Kalender vollständig wird.
LIebe Grüsse in alle Richtungen
Elke
1.12.17 23:26


IMMANUEL- Gott mit uns!!

IHR LIEBEN!
Fernsehen und Medien ALLER ART
sind im Moment nicht zu ertragen!
So viele schlechte Nachrichten, so viel Leid!
So viel Angst und Traurigkeit
ABER:

Mitten hinein in unsere immer dunkler werdende Zeit,
in schlechte Nachrichten und Krieg,
in Erdbeben und Seuchen und Hunger und Not spricht der HERR:
"Ich bin mit Dir alle Zeit!
Ich bin da!
Ich bin Licht in Dunkelheit,
bin übernatürlicher Friedefürst
in Streit und sogar im Krieg!
Mein Frieden ist nicht von dieser Welt!
Ich bin Gott der Held, ich werde siegen!
Ich bin Retter, Heiland,
Arzt, und Freund!
Ich bin dein ewiger Vater!
Die Herrschaft über alles ruht auf meiner Schulter!
Vertrau mir, ich bin mit DIR!
Ich liebe dich und meine Augen ruhen auf dir.
Mein Ohren hören dir zu!
Meine Hände halten dich, egal was kommt!

Ich bin mitten in dieser unsicheren Zeit DEIN GOTT!
Vertrau mir, was auch immer kommt!

Und das nimm zum Zeichen:
Eine Jungfrau wurde schwanger und gebar einen Sohn, sie gab ihm dem Namen JESUS!

ICH BIN JESUS! HEUTE GESTERN UND MORGEN und auch für dich da!
ALLE TAGE bis zum Ende deines Lebens!"

(Alles aus der Bibel ! )

Ich wünsche uns allen, dass wir IHN fokussieren und das tun was richtig ist:
Nämlich beten! Für unser Land, für die Länder in Not
Aber auch für uns selber, wir brauchen Mut und Kraft und Kühnheit vor seinen Thron zu treten und im Gebet zu erbitten was die Welt braucht!
Wir brauchen GlAUBEN um zu EMPFANGEN!

Wer es versteht, die Zeichen der Zeit zu deuten, hat im Herzen dieses Gebet:

MARANATHA, KOMM BALD HERR JESUS!
KOMM SICHTBAR FÜR ALLE UND TRITT DEINE HERRSCHAFT AN!
Hilf uns durch diese Zeit, hilf uns fest in dir zu bleiben und nicht abzuweichen. Hilf uns DIR treu zu sein.
HERR schütze unser Land, bewahre du uns auf unseren Strassen und Plätzen. Sende deine Engel aus und decke das Böse im Vorfeld auf. Bewahre und beüte uns und lass dein Angesicht über uns leuchten. Komm auch in die Länder die jetzt im Krieg sind, mach dem Bösen da ein Ende, verwirre den Feind und lass sich das Böse selber bekämpfen. Schenke Frieden, Gnade und Wiederaufbau. Beschütze die Menschen die jetzt hilflos sind. Bitte hilf ihnen übernatürlich mit Zeichen und Wundern! Rette viele, in dieser Zeit.
Amen

Habt einen guten Tag in SEINER GEGENWART
Elke Aaldering
20.12.16 09:28


8. Ewiges Leben durch JESUS

Was denkst du, wer könnte einem Toten das Leben zurückgeben und Menschen das ewige Leben schenken? Jesus sagt dass er das kann und er beweist es immer wieder, ob es nun ein kleines Mädchen ist, das gestorben war oder Lazarus den er vor den Augen des ganzen Dorfes aus dem Grab erneut zum Leben erweckt. JESUS ist der HERR über Leben und Tod. Die Bibel bezeugt ihn als den, zu dem alles geschaffen wurde, als GOTTES SOHN!
Jesus sagt: ( Joh. 5)
Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Sohn kann nichts von sich aus tun, sondern nur, was er den Vater tun sieht; denn was dieser tut, das tut gleicherweise auch der Sohn. 20 Denn der Vater hat den Sohn lieb und zeigt ihm alles, was er tut, und wird ihm noch größere Werke zeigen, sodass ihr euch verwundern werdet. 21 Denn wie der Vater die Toten auferweckt und macht sie lebendig, so macht auch der Sohn lebendig, welche er will. 22 Denn der Vater richtet niemand, sondern hat alles Gericht dem Sohn übergeben, 23 damit sie alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat. 24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen. 25 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Es kommt die Stunde und ist schon jetzt, dass die Toten hören werden die Stimme des Sohnes Gottes, und die sie hören werden, die werden leben. 26 Denn wie der Vater das Leben hat in sich selber, so hat er auch dem Sohn gegeben, das Leben zu haben in sich selber; 27 und er hat ihm Vollmacht gegeben, das Gericht zu halten, weil er der Menschensohn ist. 28 Wundert euch darüber nicht. Denn es kommt die Stunde, in der alle, die in den Gräbern sind, seine Stimme hören werden 29 und werden hervorgehen, die Gutes getan haben, zur Auferstehung des Lebens, die aber Böses getan haben, zur Auferstehung des Gerichts. 30 Ich kann nichts von mir aus tun. Wie ich höre, so richte ich und mein Gericht ist gerecht; denn ich suche nicht meinen Willen, sondern den Willen dessen, der mich gesandt hat.

Ich meine, der Text zeugt für sich selber. Ist es nicht stark, dass JESUS MACHT ÜBER DEN TOD HAT? Er hat MACHT TOTE LEBENDIG ZU MACHEN. Und zwar im doppelten Sinn, einemmal die leiblich verstorbenen Menschen, er rief sie zurück ins Leben und sie standen auf. Auch heute gibt es noch solche Zeugnisse ( Reinhard Bonnke und verschiedene andere Prediger erleben das ) JESUS ist immer noch der selbe HERR, er hat sich nicht geändert und er LEBT und wirkt heute wie damals. Aber es gibt auch den geistlichen Tod, hier ist der Mensch noch nicht gerettet und mit dem HEILIGEN GEIST ausgstattet. Er ist abgetrennt von Gott! JESUS schenkt uns das ewige Leben und den HEILIGEN GEIST , der uns lebendig und zu GOTTES KINDERN macht. Jesus ist der WEG zum VATER, die WAHRHEIT UND DAS LEBEN!
Er will uns das alles auch geben, dass wir ewig LEBEN und das im göttlichen Überfluss.
Es bedarf aber der Entscheidung IHN anzunehmen.
NEHMT EUCH WAS EUCH GEHÖREN SOLL!
Der HERR will es gerne schenken.
GEBET: HERR ich komme zu dir, ich bete darum dass du mir das ewige Leben schenkt, ich nehme dich an als meinen HERRN und Erlöser. Ich bete um Vergebung meiner Sünden und ich bitte dich mir das ewige Leben und deinen HEILIGEN GEIST zu geben der mich von den Toten aufweckt und lebendig macht. Im Hier und Jetzt und zur Auferstehung.
Ich danke dir und erhebe dich als Sohn Gottes, Ich preise dich und bete dich an. Du bist Gottes Sohn. Ich liebe dich JESUS. Gib mir das innere Zeugnis dein Kind zu sein und segne mich. Lass mich immer spüren dass du da bist.
Amen

Recht für Text und Bild Elke Aaldering
8.12.16 23:30


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung