Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
  Amen.de Gebete für Deine Anliegen
  Life-is-MorChristliche Suchmaschine
  Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
  POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
  Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
  E-water, lebendiges Wasser
  Life is more
  Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
  
  geliebtes-Menschlein
  www.glaube.de
  www.seinetoechter.de
  www.soulsaver.de


http://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Advent Tag 3

Glaubst du dass Gott aus Staub etwas Tolles machen kann? Immerhin ist er der Schöpfer, er kann Wunder tun und Neues hervorbringen.
Überall sind seine Fußspuren in unserem Leben. Vom ersten Tag unseres Lebens bis zum Letzten
Wir müssen nur genau hinsehen.
Wenn du es nicht glaubst, dann schau in den Spiegel. Die Bibel sagt, dass Menschen aus Staub und Erde gemacht sind und doch sind wir wunderbar und kostbar für IHN! Oder hast du vielleicht Wunder erlebt? Fügungen, oder plötzliche fast übernatürliche Veränderungen?
Na dann..!!

Suche seine Fußspuren, du wirst sie finden.


Gebet:
Jesus danke für deine Fussspuren in meinem Leben. Lehre mich dein Wirken zu erkennen.
Amen


Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, und die Feste verkündigt seiner Hände Werk. Psalm 19,2
3.12.17 00:49
 
Letzte Einträge: Trump und Jerusalem, Tag 9, Tag 10



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung