Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
  Amen.de Gebete für Deine Anliegen
  Life-is-MorChristliche Suchmaschine
  Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
  POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
  Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
  E-water, lebendiges Wasser
  Life is more
  Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
  
  geliebtes-Menschlein
  www.glaube.de
  www.seinetoechter.de
  www.soulsaver.de


http://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Land unter!

"Land unter" in unserer Stadt! Eine Nachbarin schickte mir ein Bild mit einem Taucher, unter Wasser eine Bank und Blumen! Darauf stand:
Ich war im Garten, alles ok!
Das war natürlich ein Scherz, aber irgendwie prophetisch... Denn am nächsten Tag schon hatte mein anderer Nachbar tatsächlich einen Seerasen, es regnete total heftig geregnet. Aber der Rasen war nicht das Problem, sondern die Kathastrophen die das Wasser sonst anrichtete. Keller liefen voll, die Feuerwehr war im Großeinsatz, allein auf unserer Straße standen mindestestens fünf Einsatzwagen und pumpten Häuser leer. Und immer neuer Regen. Die Innestadt die keine Ablaufflächen hat, wurde überspült, die Bevölkerung wird angehalten, das Wichitge in den Kellern hochzustellen, die Kanalisation sei am Limit! Ich kenne mindestens 5 Leute denen der Keller volllief, das ist pure Zerstörung! Abgesehen davon dass man mindestens eine Nacht lang mit Scheppen beschäftigt ist.
Auch nagelneue Häuser liefen voll... Der Schaden ist groß!
Auch die Flüchtlingsunterkunft blieb nicht verschont. Hier leben Menschen die nichts mehr haben... Außer sich gegenseitig. Gestern Nacht ist alles überflutet worden. Nun müssten sie sich trennen und wurden wieder verteilt auf trockenere Zimmer und leider auf andere Quartiere. Die entstandenen Freundschaften untereinander waren das was sie im fremden Land aufrecht hielt.

Ist es nicht erstaunlich wie schnell unsere Sicherheit dahin sein kann? Von jetzt auf gleich ist manches anders als es noch eben war.

Ich habe mich geftragt was uns diese Kathastrophen sagen sollen!

Ich glaube es ist wirklich Zeit mit Gott "klar Schiff" zu machen. Dieses Leben kann schnell vorbei sein. Jederzeit kann jedem von uns alles passieren, da gibt es keine Sicherheit.
Aber es gibt eine Ewigkeit und die entscheiden wir jetzt... !



GEBET: HERR du bist meine Sicherheit, auch wenn Dinge um mich herum passieren die ich nicht in der Hand habe, DU bist da! DU HÄLTST MICH, du hältst mein Leben. Ich danke dir dass DU bei mir bist, egal was kommt, egal was zerfällt, egal was passiert. DU BIST EWIG.. DU BIST GOTT, in dir bin ich geborgen!
Amen
2.6.16 22:25
 
Letzte Einträge: Trump und Jerusalem, Tag 9, Tag 10



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung