Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
  Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
  POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
  Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
  E-water, lebendiges Wasser
  Life is more
  Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
  
  geliebtes-Menschlein
  www.glaube.de
  www.seinetoechter.de
  www.soulsaver.de


http://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
7. JESUS und die Weltherrschaft

Der Prophet Jesaja beschreibt JESUS ganz genau, lange lange bevor Jesus geboren wurde, sprach er über IHN!
Jes. 7, 14 Darum wird euch der HERR selbst ein Zeichen geben: Siehe, eine Jungfrau ist schwanger und wird einen Sohn gebären, den wird sie nennen Immanuel
Die Jungfrau wurde tatsächlich schwanger und nannte das Kind JESUS! Und JESUS verspricht uns für alle Zeiten bei uns zu sein.

Matth.28, 16 Aber die elf Jünger gingen nach Galiläa auf den Berg, wohin Jesus sie beschieden hatte. 17 Und als sie ihn sahen, fielen sie vor ihm nieder; einige aber zweifelten. 18 Und Jesus trat herzu und sprach zu ihnen: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. 19 Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes 20 und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

Jesus war von Anfang an dazu bestimmt, alle Gewalt im Himmel und auf Erden zu haben, alles ist IHM unterstellt. Genau deshalb wurde er von dem konfrontiert, der meint die Erde ohne Gott beherrschen zu können. Der Teufel, der sich von Gott abwandte und lieber sein eigenes Ding machte, nähert sich Jesus in der Wüste, nach dem dieser von GOTTES STIMME hörbar für alle als Sohn bestätigt worden war : "DU BIST MEIN LIEBER SOHN, an dir habe ich Wohlgefallen.!"
JESUS wusste sehr wohl, dass er der HERR ist und dennoch versuchte es der Teufel in der Wüste, er bietet ihm tatsächlich die Weltherrschaft an, er zeigt ihm alle Reiche und sagt:
Wenn du mich anbetest...! ABER JESUS ist treu, er betet nur den VATER an und nicht den Feind. Lest selber wie das war:
Matthäus 41 Da wurde Jesus vom Geist in die Wüste geführt, damit er von dem Teufel versucht würde. 2 Und da er vierzig Tage und vierzig Nächte gefastet hatte, hungerte ihn. 3 Und der Versucher trat zu ihm und sprach: Bist du Gottes Sohn, so sprich, dass diese Steine Brot werden. 4 Er aber antwortete und sprach: Es steht geschrieben (5.Mose 8,3): »Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes geht.« 5 Da führte ihn der Teufel mit sich in die heilige Stadt und stellte ihn auf die Zinne des Tempels 6 und sprach zu ihm: Bist du Gottes Sohn, so wirf dich hinab; denn es steht geschrieben (Psalm 91,11-12): »Er wird seinen Engeln deinetwegen Befehl geben; und sie werden dich auf den Händen tragen, damit du deinen Fuß nicht an einen Stein stößt.« 7 Da sprach Jesus zu ihm: Wiederum steht auch geschrieben (5.Mose 6,16): »Du sollst den Herrn, deinen Gott, nicht versuchen.« 8 Darauf führte ihn der Teufel mit sich auf einen sehr hohen Berg und zeigte ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit 9 und sprach zu ihm: Das alles will ich dir geben, wenn du niederfällst und mich anbetest. 10 Da sprach Jesus zu ihm: Weg mit dir, Satan! Denn es steht geschrieben (5.Mose 6,13): »Du sollst anbeten den Herrn, deinen Gott, und ihm allein dienen.« 11 Da verließ ihn der Teufel. Und siehe, da traten Engel zu ihm und dienten ihm.

Bis heute versucht der Teufel alles um die Weltherrschaft zu bekommen und er fürchtet sich und zittert, denn er weiß seine Zeit ist so kurz. JESUS wird bald kommen und ihn besiegen. Bis dahin bringt er
Falsche Götter und Götzen und falsche Anbetung, die nur ihn selber verherrlicht.
Falsche Machthaber, die ihm dienen und seine Ziele verfolgen. Er benutzt die gefallenen Menschen wie Marionetten.
Verfolgung der Menschen die zu Jesus gehören.
Versklavung, Tod, Leid und Krankheit, Zerstörung, Krieg, Verwirrung, Nöte und Angst ...
Wie gut dass JESUS uns seinen Geist gegeben hat. IMMANUEL... GOTT ist mit uns alle, alle Zeit! Wir dürfen das Wort als Waffe verwenden und uns wehren wie JESUS es tat, wenn wir in Bedrängnis geraten. DER HEILIGE GEIST ist da und hilft uns!
Wir sind nicht allein in dieser Zeit in der das Böse seine ganze Macht so ausspielt wie vielleicht nie zuvor! JESUS ist MIT UNS... IMMANUEL.. unser GOTT! Und er wird bald kommen und den Kampf aufnehmen... der Teufel weiss es und zittert!

JESUS ist der Thron verheißen und er wird ihn besetzen. Weltherrschaft Ade... es ist beschlossen. Alles wird JESUS unterstellt sein! Eben alle GEWALT im HIMMEL UND AUF ERDEN!
Deswegen beten wir das auch im VATER UNSER:
DEIN REICH KOMME, DEIN WILLE GESCHEHE, wie im HIMMEL SO AUF ERDEN!
Das nenn ich mal ADVENT... warten auf IHN!
NIE war das so NAH!

Gebet: JESUS du bist GOTTES SOHN, dir ist gegeben alle Gewalt im HIMMEL wie auf ERDEN! KEINER IST DIR GLEICH, ich bete dich an mit allen die dir gehören, mit allen Propheten, Engeln, MÄCHTEN und GEWALTEN! Denn zu dir hin ist alles geschaffen und dir gehört alles.
Du bist bei mir allezeit, du bist IMMANUEL, GOTT. MIT UNS. KOMME BALD SICHTBAR FÜR ALLE!
Amen

Recht für Text und Bilder Elke Aaldering
7.12.16 17:57
 
Letzte Einträge: Pfingsten heute? Geht das?, ONE CALL AWAY!!!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung