Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
  Folge uns!!!" class="navi" target=_blank>Christl. Bloggercommunity
  Amen.de Gebete für Deine Anliegen
  Life-is-MorChristliche Suchmaschine
  Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
  POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
  Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
  E-water, lebendiges Wasser
  Life is more
  Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
  
  geliebtes-Menschlein
  www.glaube.de
  www.seinetoechter.de
  www.soulsaver.de


https://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 18 Warten auf.. das Christ-kind?

Warten wir auf das Christ-Kind? Im Advent wird es den Kindern so erzählt. Aber warten wir wieder auf ein Kind, dass schon längst geboren wurde? NEIN, sondern GOTT wartet auf uns, er dreht den Spieß schon lange um. Wir andererseits warten nicht auf eine Geburt des Babys Jesus, sondern auf seine WIEDERKUNFT! So wie er ging, in Macht und Herrlichkeit bei seiner Himmelfahrt, wird er auf dem Ölberg wieder kommen und alle werden es sehen. Die ihn durchbohrten werden klagen und jammern, die IHM gehören werden sich freuen. Gott hat seine Arme nocheinmal weit aufgemacht und wartet darauf noch viele Menschen zu retten und zu umarmen und sie KINDER zu nennen. Sie müssen nur zu IHM kommen und ihre Sünden bekennen und JESUS annehmen, dann wird er auch IHNEN den heiligen Geist geben.
Die Menschen damals erlebten den HIMMEL IN BEWEGUNG. Engelerscheinungen, eine Sternenkonstellation die den Weg wies. Unscheinbar und klein wird JESUS geboren von einem Mädchen in einem Stall. Vor den Kulissen nichts besonderes, ein Mädchen bekommt ein Kind. NA UND? Das passiert auch heute noch, grade gestern las ich, dass eine Frau ein Baby auf der Straße bekam, weil das Krankenhaus sie weg schickte und mir wäre fast vor 26 Jahren das Gleiche passiert. Aber hinter den Kulissen war bei Maria GOTT AM WERK. Wir können anhand der vielen Engel erahnen was in der unsichtbaren Welt los war. DER ERLÖSER wurde geboren, unauffindbar für die Spione des Herodes der ihn töten wollte. GOTT ERFÜLLTE seinen PLAN im UNSCHEINBAREN. So auch heute noch, tausende Menschen geben Zeugnisse dass sie von JESUS träumen und bekehren sich übernatürlich durch Visionen oder weil sie SEINE STIMME HÖREN. Wieder ist der HIMMEL in BEWEGUNG. JESUS KOMMT BALD! Aber diesmal als der mächtigste Herrscher, als GOTTES SOHN, der uns entweder richten oder retten wird. NOCH ist die GNADENZEIT
Wenn wir zu IHM kommen, macht er weit seine Arme auf und nimmt uns als seine Kinder an. Mit Kuss werden wir begrüsst wie es in der Geschichte vom verlorenen Sohn steht.

Irgendwie ist die unsichtbare Welt wieder in Vorbereitung, ich glaube fest:
JESUS KOMMT BALD!

Wir werden sehen!


Gebet: HERR wir warten auf DICH! Ich weiß du wartest auf MICH, auf UNS ALLE! Ich komme zu dir mit aller Schuld, reinige mich und nimm mich als dein Kind an. Danke, dass du mich nun umarmst und küsst, du willst dass ich bei dir bin.
Gib mir deinen Geist und lass mich dich hören und sehen!
Rette noch viele, danke dass hinter den Kulissen des Sichtbaren sich der HIMMEL bewegt und vorbereitet dass Menschen dich finden.
DU BIST GUT, ich lobe und preise dich! Maranatha, JESUS KOMM BALD!
Amen
Recht für Text und Bild
Elke Aaldering
17.12.17 22:38
 
Letzte Einträge: Tag 21 Freude, Tag 22/23 SEI STILL, Geheimnis 15: Den Vater bitten!
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung