Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
  Folge uns!!!" class="navi" target=_blank>Christl. Bloggercommunity
  Amen.de Gebete für Deine Anliegen
  Life-is-MorChristliche Suchmaschine
  Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
  POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
  Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
  E-water, lebendiges Wasser
  Life is more
  Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
  
  geliebtes-Menschlein
  www.glaube.de
  www.seinetoechter.de
  www.soulsaver.de


https://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 19 Am Anfang war das Wort

Am Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und GOTT war das WORT!
So beginnt das Johannes -Evangelium!
GOTT war also das WORT und das WORT war bei GOTT! Wie geht das denn?
Setzen wir mal in das Rätsel einen Namen ein: JESUS
Am Anfang war das JESUS und JESUS war bei GOTT und GOTT war JESUS!
Wow
Das Wort GOTTES ist also der SOHN GOTTES. EINER DER DANN MENSCH WURDE um uns nahe zu sein.
Aber halt, haben wir nicht das WORT in den HÄNDEN, wenn wir Bibel lesen?
KLAR, die ganze BIBEL erzählt von JESUS CHRISTUS. Im alten Testament wird er der Fels genannt, der HERR, der Löwe von Juda, der Gottesknecht, der Engel des Herrn und noch mit vielen anderen Namen genannt. Immer ist die REDE von JESUS! Im neuen Testament lesen wir ihn offenbarer. Zeichen und Wunder, Heilungen und Befreiungen und LIEBE ZU DEN MENSCHEN. PURE LIEBE. JESUS IST DIE LIEBE, wenn wir also Bibel lesen, dann halten wir nicht nur das WORT in der HAND, sondern die GESCHICHTE SEINER LIEBE die immer noch für uns da ist und im WORT zu uns spricht. Die Bibel ist ein WUNDER, geschrieben von Menschen durch den heiligen Geist. DAS WORT GOTTES, es lebt, es redet und es ist LIEBEVOLL zu uns Menschen.

Wollt ihr das in euren Schränken verstauben lassen? Oder wollt ihr IHN kennen lernen, den Einen, der euch liebt und es euch zeigt und sagt?
Lest doch mal und hört was es euch sagt, das WORT GOTTES!
Vielleicht lest ihr es ja jetzt mit anderen Augen als vorher.



Gebet: Herr du bist der Sohn des lebendigen Gottes, du warst von Anfang der Schöpfung beim Vater und bist auf die Erde gekommen um uns zu retten. Danke dass du wahrer GOTT und wahrer Mensch bist. Sprich zu mir durch DEIN WORT! Lehre mich das zu verstehen, dass dein Wort die PURE LIEBE ist. Amen
1. Mose 15, 1
Nach diesen Geschichten begab sich's, dass zu Abram das Wort des HERRN kam in einer Erscheinung: Fürchte dich nicht, Abram! Ich bin dein Schild und dein sehr großer Lohn.

Ihr seht, der HERR JESUS war schon mit ABRAHAM! Und so ist er auch im alten Testament überall zu finden. SUCHT IHN!

Recht für Text und Bild
Elke Aaldering
19.12.17 00:05
 
Letzte Einträge: Tag 17 Gottes Schutz , Tag 21 Freude, Tag 22/23 SEI STILL, Durst nach Gott!
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung