Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
  Folge uns!!!" class="navi" target=_blank>Christl. Bloggercommunity
  Amen.de Gebete für Deine Anliegen
  Life-is-MorChristliche Suchmaschine
  Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
  Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
  POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
  Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
  E-water, lebendiges Wasser
  Life is more
  Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
  
  geliebtes-Menschlein
  www.glaube.de
  www.seinetoechter.de
  www.soulsaver.de


https://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 24! Happy Birthday JESUS!

Freut euch, JESUS HAT GEBURTSTAG und wir sind ALLE EINGELADEN mit IHM zu feiern. Es gibt super Essen, viele Geschenke, drei Tage frei und ...?!
Ja wo ist er eigentlich?

Es war bei seiner Geburt ja schon spektakulär:
Wer kann schon sagen dass bei seiner/ihrer Geburt Engel vom Himmel kamen und überall davon erzählten dass man da ist. OK heute nutzt man das Internet, Facebook, Telefon und Twitter. Aber damals:
GOTT war und ist eben ein stolzer VATER, er schickte seine himmlischen Boten raus um es überall kundzutun.
Was haben wohl die Hirten gedacht als der Engel erschien?
Von der Erde aus sah das anders aus als vom Himmel aus. Was dachten die armen Eltern als überhaupt keine Herberge sie aufnehmen wollte, weil alle Zimmer belegt waren wegen der Volkszählung. Was dachten sie, als Maria das BABY im Stall bekam, statt wie von GOTTES SOHN zu erwarten gewesen wäre im PALAST?
Hatte Gott seinen Sohn denn vergessen? Konnte er IHN nicht besser versorgen, hatte er IHN nur gezeugt und verlassen? NEIN
GOTTES SOHN? JA, die Tarnung war gelungen, auf der Erde war er
ein un- beziehungsweise ausserehliches Baby, geboren von einem Mädchen in einem Stall.
Trotzdem die Engel, die die Freude des VATERS teilten und die Kunde verbreiteten und verkündeten, war JESUS
Flüchtlingskind das wahrlich vom ANTICHRIST Herodes verfolgt wurde.
Mitten hinein in irdische Not, brach der HIMMEL mit Gottes Plan durch.
Ich glaube wenn Jesus nicht seinen Vater im Himmel gekannt hätte, und gewusst hätte, WIE DER HIMMEL IST und WO ER HERKAM, hätte ER die ERDE nicht so lieben können. JESUS MUSS DOCH STARK IN SEINER IDENTITÄT als GOTTES SOHN gewesen sein um hier zu leben.Was für ein Ort für den SOHN GOTTES ist die Erde?. Die Menschen nahmen IHN weder an noch auf. Seine Geburt: ÜBERNATÜRLICH, sein LEBEN VOLLER ZEICHEN UND WUNDER, LIEBEVOLL, GNÄDIG und GÜTIG! Und doch: Verfolgt geschlagen, gedemütigt, angespuckt, verraten, verkauft, gekreuzigt, gestorben!
SHIT HAPPENS oder? Könnte man so sehen! Aber dennoch verfolgt der VATER SEINEN PLAN und JESUS WUSSTE ES sein ganzes Leben lang. Er lebte in ständiger Absprache mit GOTT und tat nie etwas Böses. Er war friedlich und doch wurde er angegriffen und wie ein Verbrecher angeklagt und abgeführt.. gekreuzigt, gestorben, begraben und wieder in den Himmel gefahren zum Vater wo er herkam.
DOCH HALT... wir feiern heute SEINEN GEBURTSTAG!
Natürlich mit Geschenken, mit Festessen, mit Baum und Schmuck und sauberer Wohnung, mit Freunden und Verwandten.
ABER AUCH MIT IHM?
ER HAT UNS EINGELADEN. Und WIR?
Wenn er heute an unsere Tür klopfen würde, würden wir IHN überhaupt erkennen? Die Engelgeschichte ist lange her. Und doch berichten immer mehr Menschen von Träumen und Visionen in denen ER ihnen übernatürlich begegnet. (Opendoors)
Sie berichten davon, dass die Geschichte immer noch nicht vorbei ist, dass er tatsächlich lebt. Sie zeugen uns davon, dass ER aus LIEBE kam und uns immer noch genauso liebt. GOTT LIEBT uns so sehr, dass er seinen EINZIGEN SOHN sandte um uns alle zu RETTEN!
Gott gab seinen SOHN HIN! Aus seiner Gegenwart in das irdische Leben! Aus LIEBE ZU UNS! Damit wir auch zu IHM gehören können.
Wie wäre es ER käme zu uns, zu seiner eigenen Geburtstagsfeier, würden wir ihn wieder in den Stall schicken, weil kein Raum in unserem Haus frei ist, oder öffnen wir die Tür um den HERRN hineinzulassen?

Ich wünsche mir und EUCH dass wir alle IHN erkennen wenn er anklopft und bei uns wohnen und feiern möchte. Ich wünsche uns allen dass wir SEINE EINLADUNG zum HIMMEL zu gehören annehmen und IHN als HERRN und ERLÖSER annehmen, der uns heilt und rettet. Ich wünsche uns dass auch heute der HIMMEL mit seinen PLÄNEN für unser LEBEN durchbricht So wie damals.
Ich wünsche uns allen, dass wir IHN feiern und nicht vergessen bei all den Geschenken, Essen, Besuchen und Kirchgängen.
ER IST DAS BESTE WAS DER HIMMEL ZU BIETEN hat. ER IST GOTTES SOHN! UND DER HAT HEUTE GEBURTSTAG! Happy Birthday JESUS!
Und uns allen Frohe Weihnachten überall und dass wieder die Engel erscheinen und FRIEDEN AUF ERDEN verkünden denen in der Ferne und der Nähe! JESUS CHRISTUS DER RETTER ist geboren.. und er wird bald wieder in die natürliche Welt zurückkommen. Bis dahin FEIERT SCHÖN!

Feiern wir mit den Engeln und aller Welt seinen Geburtstag
Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten



Joh 3,16 Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern das ewige Leben hat.

Gebet: HALLELUJA JESUS wir loben und preisen dich, danke dass du vom HIMMEL auf die Erde kamst und für uns geboren wurdest DU BIST UNSER BESTER FREUND, wir feiern dich, wir jubeln dir zu und beten dich an mit den Hirten, den Engeln und dem himmlischen Heer. DU BIST GOTTES SOHN!
Amen

Recht für Text und Bild
Elke Aaldering
24.12.17 01:03
 
Letzte Einträge: Tag 21 Freude, Tag 22/23 SEI STILL, Geheimnis 15: Den Vater bitten!
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung