Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
   Christlicher Blog von Dennis
   Folge uns!!!" class="navi" target=_blank>Christl. Bloggercommunity
   Amen.de Gebete für Deine Anliegen
   Life-is-MorChristliche Suchmaschine
   Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
   POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
   Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
   E-water, lebendiges Wasser
   Life is more
   Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
   
   geliebtes-Menschlein
   www.glaube.de
   www.seinetoechter.de
   www.soulsaver.de


https://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Geheimnis 8 :LÖWE UND LAMM

Offenbarung 5:
Das Buch mit den sieben Siegeln
Und ich sah in der rechten Hand dessen, der auf dem Thron saß, ein Buch, beschrieben innen und außen, versiegelt mit sieben Siegeln. 2 Und ich sah einen starken Engel, der rief mit großer Stimme: Wer ist würdig, das Buch aufzutun und seine Siegel zu brechen? 3 Und niemand, weder im Himmel noch auf Erden noch unter der Erde, konnte das Buch auftun noch es sehen. 4 Und ich weinte sehr, weil niemand für würdig befunden wurde, das Buch aufzutun und hineinzusehen. 5 Und einer von den Ältesten spricht zu mir: Weine nicht! Siehe, es hat überwunden der Löwe aus dem Stamm Juda, die Wurzel Davids, aufzutun das Buch und seine sieben Siegel. 6 Und ich sah mitten zwischen dem Thron und den vier Wesen und mitten unter den Ältesten ein Lamm stehen, wie geschlachtet; es hatte sieben Hörner und sieben Augen, das sind die sieben Geister Gottes, gesandt in alle Lande. 7 Und es kam und nahm das Buch aus der rechten Hand dessen, der auf dem Thron saß. 8 Und als es das Buch nahm, da fielen die vier Wesen und die vierundzwanzig Ältesten nieder vor dem Lamm, und ein jeder hatte eine Harfe und goldene Schalen voll Räucherwerk, das sind die Gebete der Heiligen, 9 und sie sangen ein neues Lied: Du bist würdig, zu nehmen das Buch und aufzutun seine Siegel; denn du bist geschlachtet und hast mit deinem Blut Menschen für Gott erkauft aus allen Stämmen und Sprachen und Völkern und Nationen 10 und hast sie unserm Gott zu einem Königreich und zu Priestern gemacht, und sie werden herrschen auf Erden. 11 Und ich sah, und ich hörte eine Stimme vieler Engel um den Thron und um die Wesen und um die Ältesten her, und ihre Zahl war zehntausendmal zehntausend und vieltausendmal tausend; 12 die sprachen mit großer Stimme: Das Lamm, das geschlachtet ist, ist würdig, zu nehmen Kraft und Reichtum und Weisheit und Stärke und Ehre und Preis und Lob. 13 Und jedes Geschöpf, das im Himmel ist und auf Erden und unter der Erde und auf dem Meer und alles, was darin ist, hörte ich sagen: Dem, der auf dem Thron sitzt, und dem Lamm sei Lob und Ehre und Preis und Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit! 14 Und die vier Wesen sprachen: Amen! Und die Ältesten fielen nieder und beteten an.

Dieser Text enthält soviele Geheimnisse, im Himmel sind versiegelte Bücher, die geöffnet werden sollen. Doch WER kann es sein, wer ist würdig DAS ZU TUN? Es gibt nur einen im Himmel und auf der Erde, einer der gleichzeitig als Löwe mit Macht und Herrlichkeit und doch als Lamm beschrieben wird, dass als Opfertier für die Sünden der Menschen litt und sie von ihren Sünden freikaufte. ER ALLEIN ist WÜRDIG dieses Buch im Himmel zu öffnen. Schaut euch das mal genauer an: Löwen sind majestätisch. Sie herrschen, sie brüllen, sie haben Kraft, man nennt sie die Könige der Tiere. Das Lamm, sanft und schwach und verletzlich. Zum Schlachten geweiht. Was für ein Bild... Wie kann das sein? WER ist diese Person? Es ist JESUS CHRISTUS, GOTTES SOHN und seht, da steht dem auf dem THRON und dem LAMM sei alle Ehre. Also dem Vater und dem Sohn. Jesus ist so mächtig wie ein Löwe, wunderschön, stark, herrlich und majestätisch und doch liess er sich wie ein Lamm für unsere Sünden hinrichten. Was für ein GOTT! Wieviel Liebe er empfindet für alle Menschen in allen Nationen und allen Völkern. Niemand wird da ausgelassen. ALLE die IHN annehmen und ihre KLeider in seinem Blut waschen, was ein Bild für die Vergebung der Sünden ist, gehören IHM. Es werden unzählig viele Menschen sein, aus allen Zeiten, die JESUS als HERRN annahmen und nun in dieser Vison vom Himmel vor IHM stehen und IHM zujubeln. SIND WIR DABEI?

Gebet: JESUS ich preise dich als LÖWEN und als LAMM. Ich möchte meine KLeider in deinem Blut waschen und dich für immer und ewig vor Gottes Thron anbeten zusammen mit allen Brüdern und Schwestern die zu allen Zeiten und aus allen Völkern und Nationen zu dir gehören. Du hast uns alle erkauft und errettet.. du bist der Sieger, der LÖWE UND DAS LAMM.
Ehre sei DIR ALLEIN. Amen

Recht für Text und Bild
Elke Aaldering
7.12.18 23:35
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung