Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
   Folge uns!!!" class="navi" target=_blank>Christl. Bloggercommunity
   Amen.de Gebete für Deine Anliegen
   Life-is-MorChristliche Suchmaschine
   Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
   POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
   Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
   E-water, lebendiges Wasser
   Life is more
   Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
   
   geliebtes-Menschlein
   www.glaube.de
   www.seinetoechter.de
   www.soulsaver.de


https://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Geheimnis 11 Wasser aus dem Felsen

2, Mose 17,3-6

Kennt ihr Wüstensituationen, in denen ihr DURST NACH GOTT HABT? Ich kenne das sehr wohl und bin dann froh wenn ich Ruhe finde um Gottes Nähe zu suchen. Was Mose hier erlebt ist der Durst der Menschen und ihr Gemurre. Mose hatte das Volk aus der Sklaverei in Ägypten geholt und nun schmachteten sie nach Wasser und wären lieber wieder Sklaven. Ist es nicht so, dass wir genauso sind? Gott führt uns siegreich aus Sklaverei und Sünde und bei den ersten Schwierigkeiten in der "Wüste" zweifeln wir ob es richtig war sich darauf einzulassen. Gott kennt uns so genau.
Die Antwort auf die Frage ob der HERR mit ihnen ist beantwortet ER SELBER mit doppeltem Wunder. Er lässt Mose sehen, dass ER ihn erwartet. Wieder auf dem FELSEN, der JESUS heisst und diesmal strömt auf den Gehorsam Mose Wasser für das durstige Volk aus dem Felsen. GOTT stillt in JESUS auch unseren Durst. Aus SEINER GEGENWART und seiner Liebe strömt lebendiges Wasser, dass unseren Durst nach dem lebendigen Gott stillt. Mitten in der Wüste passieren oft Wunder und der HERR verherrlicht sich in dem er unsere Bedürfnisse so stillt dass wir nur staunen können. Woher sonst sollte Wasser aus einem Felsen kommen, mitten in der Hitze der Wüste, wenn nicht aus IHM selber?

Wir haben einen GOTT der WUNDER tut und er hat Freude daran sich unseren Bedürfnissen zu stellen und er sorgt für uns. ER stillt unser Verlangen nach Begegnungen mit IHM und er offenbart sich uns immer wieder in wunderbarer Weise, dass wir nur staunen können!

Gebet: HERR ich danke dir, dass du meinen DURST nach dir und nach Leben stillst. Danke dass du der Fels bist aus dem das lebendige Wasser strömt. Du hast mich aus der Sklaverei der Sünde befreit, ich bin nicht länger Sklave, sondern dein Kind.
Amen

Recht für Text und Bild:
Elke Aaldering
10.12.18 23:13
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung