Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
   Christlicher Blog von Dennis
   Folge uns!!!" class="navi" target=_blank>Christl. Bloggercommunity
   Amen.de Gebete für Deine Anliegen
   Life-is-MorChristliche Suchmaschine
   Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
   POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
   Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
   E-water, lebendiges Wasser
   Life is more
   Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
   
   geliebtes-Menschlein
   www.glaube.de
   www.seinetoechter.de
   www.soulsaver.de


https://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Eifersucht der WELT

Heut mal ein paar Gedanken zu einem Bibelvers :

4,16 Bin ich also euer Feind geworden, weil ich euch die Wahrheit sage?

4,17 Sie eifern um euch nicht gut, sondern sie wollen euch ausschliessen,
damit ihr um sie eifert.

Die oberen Verse, sind aus Galather, geschrieben von Paulus
Er wird den eigenen GEISTLICHEN KINDERN zum FEIND, weil er ihnen die ABSOLUTE WAHRHEIT SAGT.
Das mag die WELT und auch die CHRISTLICHE GEMEINDE fast überhaupt nicht, WAHRHEIT ist sooo unbequem.
SIE IST SO SCHMERZEND, wie ein SPIEGEL erkennen wir uns darin, wer mag schon Korrektur, wer mag schon mahnende Worte,
HONIG für die OHREN ist uns wirklich lieber.
ABER nicht immer bringt er uns weiter, wenn uns die Ohren nach guten Worten jucken, ist es doch nur zu verständlich wir wünschen uns, auch welche zu bekommen!
Weiter bringt uns aber die WAHRHEIT, sie ist eine PERSON, JESUS SELBER!
Bei ihm sieht manches anders aus, als bei uns.
So oft sind unsere ausgesprochenen Wahrheiten die Dinge, die uns zu FEINDEN der UMWELT machen. Kennen wir alle , oder?
ABER schaut euch an, wie im nächsten VERS die Menschen darauf reagieren, und das meine Lieben erfahren alle, die schon einmal die WAHRHEIT gesagt haben.
Die WELT fängt an die JENIGEN in denen JESUS LEBT auszuschliessen. WARUM?
Damit wir einknicken und wieder um sie EIFERN, uns wieder um sie bemühen sie wieder umwerben!
Sie wollen das wir ihnen geben was ihnen gefällt!
Nicht das sie eifrig wären ihre Leben zu ändern, nein, es ist eine natürliche Reaktion, das diese LEUTE ausgeschlossen werden, wiederum mit EIFER... man könnte auch sagen mit EIFERSUCHT.
JEDER der zu JESUS eine LIEBESBEZIEHUNG hat, wird früher oder später ausgeschlossen von der WELT. WARUM?
DIE WELT ist UNGUT EIFERSÜCHTIG auf diese BEZIEHUNG und statt selber voller EIFER ZUM HERRN hin ZU ENTBRENNEN, fangen sie an AUSZUSCHLIESSEN, was ihnen diese wertvolle BEZIEHUNG vor AUGEN STELLT.
ES ist einfacher einen anderen zu VERSPOTTEN ihn AUSZUSCHLIESSEN aus der GEMEINSCHAFT, ihn zu BRANDMARKEN als VERRÜCKT hinzustellen, als in den SPIEGEL zu schauen, und mit dem SELBEN EIFER die GOTTESBEZIEHUNG der LIEBE zu suchen und sein Leben dahin auszurichten.

UNGUTER EIFER steht da.
SCHADE , wo GOTT doch möchte, das ALLE IHN FINDEN und dieselbe BEZIEHUNG zu IHM HABEN !
Wir Menschen stehen uns oft selber im WEG.
Wie Kinder um die GUNST der ELTERN eifern, eifern wir Menschen auch ungut und das bekommen GOTTES LIEBLINGE oft zu spüren, dabei sind seine ARME WEIT AUF für JEDEN MENSCHEN SEIN LIEBLING ZU WERDEN !
ALSO LIEBLING GOTTES, DU STEHST MIT DER EIFERSUCHT DER WELT nicht ALLEIN da, ALLEN die GOTT LIEBEN geht es so !
FREUNDSCHAFT MIT GOTT, bedeutet leider allzuoft FEINDSCHAFT der WELT!
Aber es ist auch wie eine GEBURT für dich, es gebiert ABSONDERUNG von der WELT, du wirst ausgeschlossen, RAUSGEPRESST, in ein LEBEN MIT UND FÜR IHN ALLEIN!
ALLES muß uns zum BESTEN dienen, auch DIE UNGUTE EIFERSUCHT der anderen.
FREU DICH, JESUS LIEBT DICH!
ICH WÜNSCH dir einen gesegneten TAG
Elke
©
Elke Aaldering pdh-ichtys
21.10.05 11:01
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung