Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
   Christlicher Blog von Dennis
   Folge uns!!!" class="navi" target=_blank>Christl. Bloggercommunity
   Amen.de Gebete für Deine Anliegen
   Life-is-MorChristliche Suchmaschine
   Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
   POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
   Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
   E-water, lebendiges Wasser
   Life is more
   Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
   
   geliebtes-Menschlein
   www.glaube.de
   www.seinetoechter.de
   www.soulsaver.de


https://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Genug zu essen!

Heute morgen war ich einkaufen und danach völlig frustriert. Der Euro zeigt jetzt sein wahres Gesicht: Lohn halbiert, Preise verdoppelt!
Innerhalb weniger Tage sind die Grundnahrungsmittel schleichend so verteuert, dass sie teilweise 30 - 50 Prozent mehr kosten.
Beispiel NUDELN 5OOg von 29 auf 55! Cent
Beispiel Schwarzbrot 5OO g von 59 auf 99 Cent
Beispiel Käse 250 g von 159 auf 229 Cent
und so weiter, Strom , Wasser und Gas ebenfalls in die Höhe geschossen, puh!

Was bleibt ist unglaublicher Frust und das Gefühl beraubt worden zu sein!

Als ich das so vor mich hinschob und meinem Frust in einem Gebet:" HERR WOHIN FÜHRT ES NOCH?" nach oben hin Luft machte, sagte Gott mit sanfter Stimme in mein aufgewühltes Wesen:
"Ihr werdet immer genug zu essen haben!"
Wohw welch ein Versprechen, dachte ich. Ich möchte lieber GOTT beim Wort nehmen, als dem EURO noch mehr Frust entgegen bringen und so freute ich mich über die Zusage!
ABER jetzt kommt der HAMMER! Als ich wenig später den PC anschaltete und die Losungen sich öffneten, stand da folgendes auf blauem Hintergrund mit dicken, leuchtenden Lettern:

Ihr sollt genug zu essen haben und den Namen des HERRN, eures Gottes, preisen.
Joel 2,26

Jesus nahm die fünf Brote und zwei Fische und sah auf zum Himmel, dankte und brach die Brote und gab sie den Jüngern, damit sie unter ihnen austeilten, und die zwei Fische teilte er unter sie alle. Und sie aßen alle und wurden satt.
Markus 6,41-42

Das war der Knaller des Tages, natürlich freute ich mich total. Ich denke aber auch, dass der untere der Verse ausdrückt , dass die JÜNGER AUSTEILEN WERDEN, wir werden austeilen und ALLE WERDEN SATT!
Das ist eine bessere Aussicht als die Sicht auf die Teuerungen und eine Formel des Königreiches Gottes! WENN SEIN REICH KOMMT, werden wir AUSTEILEN UND DENNOCH GENUG HABEN!

Ich freue mich total über diese ZUSAGE GOTTES! Ich glaube wir dürfen schonmal danken, für alles GUTE DAS WIR NOCH HABEN und HABEN WERDEN.
Mir fällt Psalm 23 ein
DER HERR IST MEIN HIRTE, mir wird NICHTS MANGELN!
Das will ich glauben von ganzem Herzen, dass GOTT MEIN VERSORGER IST!
Statt zu weiter zu jammern sag ich jetzt:
HALLELUJA, DANKE HERR FÜR VERSORGUNG und DEINE ZUSAGEN, ich nehm es ALS VERHEISSUNG für mein LEBEN!

Auch euch gilt dieses Wort, liebe Leserinnen und Leser!
Darum schauen wir auf DEN EINEN, UNSEREN GOTT, UNSEREN VERSORGER, der uns auch im ANGESICHT DER FEINDLICHEN TEUERUNGSRATE DEN TISCH DECKT!

Gebet:
HERR ich danke dir für dein WORT, ich nehme es für mein Leben und ich will dir alle Sorgen hinlegen, denn DU BIST UNSER VERSORGER, wir danken dir für ESSEN; TRINKEN und DACH über dem KOPF, und ALLES GUTE SONST, danke dass DU AUCH DEN REST ERLEDIGST!
Dein Wort sagt wir sollen ALLE SORGEN AUF DICH WERFEN, denn DU SORGST FÜR UNS!
DAS TUN WIR HIERMIT AMEN!
Bibellesetipp:
1Petr 5,7 Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.


Recht für den Text und die Bilder
Elke Aaldering
5.1.08 13:42
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung