Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
   Folge uns!!!" class="navi" target=_blank>Christl. Bloggercommunity
   Amen.de Gebete für Deine Anliegen
   Life-is-MorChristliche Suchmaschine
   Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
   POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
   Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
   E-water, lebendiges Wasser
   Life is more
   Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
   
   geliebtes-Menschlein
   www.glaube.de
   www.seinetoechter.de
   www.soulsaver.de


https://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
DU SOLLST, und DU WIRST!

Heute wies mich jemand darauf hin, er habe gehört, dass die zehn Gebote falsch übersetzt seien, es müsse nicht heissen "du sollst", sondern" DU WIRST !"
Was würde sich verändern? Nun statt einem Gott mit erhobenem Zeigefinger, würde sich nun UNSER GOTT DURCH SEINE LIEBE offenbaren. Denn nur wenn wir zunächst SEINE LIEBE erfahren haben, können wir fähig sein, diese Gebote überhaupt zu halten. Ich stelle mir da eher einen liebenden Bräutigam vor, der sich darauf freut seine Braut zu überraschen oder auch einen VATER DER SEINEN KINDERN GUTES TUN WILL, und sich auf die REAKTION freut.

Es ist dann so, wie der Prophet Hesekiel es beschreibt, nämlich dass unsere HERZEN erneuert werden. DIES KANN NUR DURCH GOTTES LIEBE GESCHEHEN! Jesus hat ALLES GEGEBEN um DIESE unendliche LIEBE GOTTES ZU UNS SICHTBAR ZU MACHEN. Das "Wunder der verwandelten HERZEN" kann geschehen, wenn wir SEINE LIEBE zulassen!
Hesekiel beschreibt das so:
Hes 36,26 Und ich will euch ein neues Herz und einen neuen Geist in euch geben und will das steinerne Herz aus eurem Fleisch wegnehmen und euch ein fleischernes Herz geben.
Die Verwandlung geht also von GOTT aus, nicht aus uns selber, das ist OHNE JEDE ANSTRENGUNG!
Wenn wir das erfahren haben, dann können wir mit verändertem Herzen auch den REST halten!

Das könnte dann so klingen: (Mt 22,37 Jesus aber antwortete ihm: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt« (5.Mose 6,5) )
Du WIRST den HERRN deinen GOTT LIEBEN! Mit ganzem HERZEN, ganzer Seele und deinem Gemüt!
2Mo 20,13 Du sollst nicht töten. DU WIRST NICHT TÖTEN
2Mo 20,14 Du sollst nicht ehebrechen. DU WIRST NICHT EHEBRECHEN
2Mo 20,15 Du sollst nicht stehlen.DU WIRST NICHT STEHEN
2Mo 20,16 Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten. DU WIRST NICHT FALSCH ZEUGNIS REDEN...
2Mo 20,17 Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau, Knecht, Magd, Rind, Esel noch alles, was dein Nächster hat.
DU WIRST NICHT BEGEHREN...!
Es klingt so viel LEICHTER, oder?
Dies alles kann nur geschehen, wenn wir die LIEBE kennengelernt und erfahren haben, sonst sind wir dazu nicht mal ansatzweise fähig!
ABER es IST BEREITS GESCHEHEN: Römer 5, 5-9 zeigt es uns deutlich, die LIEBE IST AUSGEGOSSEN und zwar IN UNSERE HERZEN, wenn wir JESUS gehören!
denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.6 Denn Christus ist schon zu der Zeit, als wir noch schwach waren, für uns Gottlose gestorben. 7 Nun stirbt kaum jemand um eines Gerechten willen; um des Guten willen wagt er vielleicht sein Leben. 8 Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. 9 Um wie viel mehr werden wir nun durch ihn bewahrt werden vor dem Zorn, nachdem wir jetzt durch sein Blut gerecht geworden sind! 10 Denn wenn wir mit Gott versöhnt worden sind durch den Tod
IN seiner LIEBE können wir uns also verändern!
Lassen wir das zu?

Gebet:
HERR deine Liebe ist so überraschend anders als ich dachte, du forderst nicht sondern schenkst DICH selbst!
HERR wir ich bete, dass die GEBOTE zu VERHEISSUNGEN WERDEN und ich DURCH DEINE LIEBE fähig werde mit NEUEM HERZEN ZU LEBEN, ein HERZ dass DICH LIEBT und fähig wird dein WORT ZU HALTEN!
amen


©
Elke Aaldering
21.7.08 00:10
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung