Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
   Christlicher Blog von Dennis
   Folge uns!!!" class="navi" target=_blank>Christl. Bloggercommunity
   Amen.de Gebete für Deine Anliegen
   Life-is-MorChristliche Suchmaschine
   Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
   POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
   Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
   E-water, lebendiges Wasser
   Life is more
   Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
   
   geliebtes-Menschlein
   www.glaube.de
   www.seinetoechter.de
   www.soulsaver.de


https://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gnade und Bewahrung!

Gnade und Bewahrung!
Heute kommen mir dauernd diese zwei Worte in den Sinn: GNADE und BEWAHRUNG!
Abhängig von SEINER HAND und seiner GNADE UND BEWAHRUNG im UNSICHTBAREN sein, bedeutet unter SEINEM SCHIRM zu sitzen. GNADE UND BEWAHRUNG sind DINGE die wir nicht unbedingt immer selbst wahrnehmen und doch sind wir ständig darauf angewiesen, dass Gott uns genau das gewährt. Kein Mensch kann sich nur auf seine eigenen Kräfte verlassen, denn wir können zwar handeln und unser Bestes tun, aber letztlich IST ES SEINE GNADE die uns GELINGEN SCHENKT und SEINE BEWAHRUNG über uns, die uns GEFAHR UND VERSUCHUNG abwendet. Dies kann vielfältig aussehen. Ich habe oft erlebt, dass mir bei komischen Gesprächen plötzlich "jemand dazugestellt" wurde. Im Straßenverkehr war manches mal im wahrsten Sinne des Wortes "haarscharf" ein Unglück abgewendet, oder auch habe ich erlebt, dass andere für mich stritten, wenn ich nicht mehr weiter wusste. Es gibt Situationen, da stellt Gott uns jemanden zur Seite, wo wir nie mit dessen Hilfe gerechnet hätten, oder wir bekommen SEINE KRAFT um anderen zu helfen. Oder wir erleben, wie Gott uns aufeinmal in eine Gefahr stellt, die wir abwenden durch seine Gnade. So kam ich einmal ins Kinderzimmer und meine Tochter stand auf dem Fensterbrett bei geöffnetem Fenster in der ersten Etage. Sie war ungefähr ein Jahr alt, unter ihr die Kellertreppe des Hauses.. Ich konnte mich leise annähern und sie herunter nehmen!
Sein Schirm und Schild ist über denen die IHN LIEBEN und denen gehört auch SEINE GNADE UND BEWAHRUNG! Wie oft wurden wir in SEINER GNADE und BEWAHRUNG schon gerettet, ohne es selbst gemerkt zu haben. Manches nehmen wir ja einfach nicht mal wahr! Wir leben in SICHERHEIT, weil ER UNS SEINEN SCHIRM DER GNADE AUFSPANNT, SEINE HAND UNS BEWAHRT UND SEINE LIEBE UNS JEDEN TAG UMGIBT! Wir sind abhängig von IHM, unserem GOTT und das ist auch gut so!
Gottes Segen euch!

Gebet: HERR spanne den Schirm deiner Gande und Bewahrung über mir auf und sei bei mir mit deiner Liebe. ICH BIN IN DEINER HAND! DANKE FÜR ALLE GNADE UND BEWAHRUNG, die ich manchmal nicht mal wahrnehme, in meinem Leben ! amen
Bibelstellen:

Ps 5,13 Denn du, HERR, segnest die Gerechten, du deckest sie mit Gnade wie mit einem Schilde.

Ps 84,12 Denn Gott der HERR ist Sonne und Schild; / der HERR gibt Gnade und Ehre. Er wird kein Gutes mangeln lassen den Frommen.

Ps 85,8 HERR, erweise uns deine Gnade und gib uns dein Heil!

Ps 94,18 Wenn ich sprach: Mein Fuß ist gestrauchelt, so hielt mich, HERR, deine Gnade.

Ps 103,11 Denn so hoch der Himmel über der Erde ist, lässt er seine Gnade walten über denen, die ihn fürchten.
Ps. 109 26-31
26 Steh mir bei, HERR, mein Gott! Hilf mir nach deiner Gnade,27 und lass sie innewerden, dass dies deine Hand ist und du, HERR, das tust. 28 Fluchen sie, so segne du. / Erheben sie sich gegen mich, so sollen sie zuschanden werden; aber dein Knecht soll sich freuen. 29 Meine Widersacher sollen mit Schmach angezogen und mit ihrer Schande bekleidet werden wie mit einem Mantel. 30 Ich will dem HERRN sehr danken mit meinem Munde und ihn rühmen vor der Menge. 31 Denn er steht dem Armen zur Rechten, dass er ihm helfe von denen, die ihn verurteilen.


Ps 103,4 der dein Leben vom Verderben erlöst, der dich krönet mit Gnade und Barmherzigkeit,
Ps 103,11 Denn so hoch der Himmel über der Erde ist, lässt er seine Gnade walten über denen, die ihn fürchten.
Ps 103,17 Die Gnade aber des HERRN währt von Ewigkeit zu Ewigkeit über denen, die ihn fürchten, und seine Gerechtigkeit auf Kindeskind

Ps 119,29 Halte fern von mir den Weg der Lüge und gib mir in Gnaden dein Gesetz.
Ps 119,41 HERR, lass mir deine Gnade widerfahren, deine Hilfe nach deinem Wort,
Ps 119,76 Deine Gnade soll mein Trost sein, wie du deinem Knecht zugesagt hast.
Ps 119,88 Erquicke mich nach deiner Gnade, dass ich halte die Mahnung deines Mundes.

Ps 91,4 Er wird dich mit seinen Fittichen decken, / und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln. Seine Wahrheit ist Schirm und Schild,

Hi 33,18 und bewahre seine Seele vor dem Verderben und sein Leben vor des Todes Geschoss.
Ps 12,8 Du, HERR, wollest sie bewahren und uns behüten vor diesem Geschlecht ewiglich!
Ps 16,1 "Ein güldenes Kleinod Davids." Bewahre mich, Gott; denn ich traue auf dich. /
Ps 17,4 Im Treiben der Menschen bewahre ich mich / vor gewaltsamen Wegen durch das Wort deiner Lippen.
Ps 19,14 Bewahre auch deinen Knecht vor den Stolzen, dass sie nicht über mich herrschen; so werde ich ohne Tadel sein und rein bleiben von großer Missetat.
Ps 25,20 Bewahre meine Seele und errette mich; lass mich nicht zuschanden werden, denn ich traue auf dich!
Ps 41,3 Der HERR wird ihn bewahren und beim Leben erhalten / und es ihm lassen wohlgehen auf Erden und ihn nicht preisgeben dem Willen seiner Feinde.
Ps 86,2 Bewahre meine Seele, denn ich bin dein. Hilf du, mein Gott, deinem Knechte, der sich verlässt auf dich.
Ps 89,29 Ich will ihm ewiglich bewahren meine Gnade, und mein Bund soll ihm festbleiben.

Ps 140,5 Bewahre mich, HERR, vor der Hand der Gottlosen; behüte mich vor den Gewalttätigen, die mich zu Fall bringen wollen.
Ps 141,3 HERR, behüte meinen Mund und bewahre meine Lippen!
Ps 141,9 Bewahre mich vor der Schlinge, die sie mir gelegt haben, und vor der Falle der Übeltäter.

2Thess 3,3 Aber der Herr ist treu; er wird euch stärken und euch vor dem Bösen bewahren.


2Tim 1,14 Dieses kostbare Gut, das dir anvertraut ist, bewahre durch den Heiligen Geist, der in uns wohnt.
© Elke Aaldering
9.8.09 12:32
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung