Klick hier, tritt ein!
  Startseite
    Präsentationen /Powerpoint
    Impuls /Miniandacht
    Ostern und Passionszeit
    Valentin
    MEIN KIND!!
    Andachten
    Bibelarbeiten
    Prophetisches
    Gedichte
    Jahreszeiten
    Weihnachten und Advent
    Texte
    Wunder
  Über...
  Archiv
  meine Bilder!
  ZU DER WERBUNG VON GOOGLE!!!
  Ecards
  Texte weitergeben?
  Impressum / Kontakt
  Jesus
  Gott
  ich
  zum Geburtstag oder Neujahr
  Weihnachtsandacht
  Quatschgedichte!
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    wortmeldung

   
    kind-des-koenigs

    - mehr Freunde


Links
   Christlicher Blog von Dennis
   Folge uns!!!" class="navi" target=_blank>Christl. Bloggercommunity
   Amen.de Gebete für Deine Anliegen
   Life-is-MorChristliche Suchmaschine
   Ein Film über Zeichen und Wunder!!!! VORSICHT!!! Das stellt deinen Glauben in FRAGE und fordert dich heraus
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Seite mit viel guter Lehre, viele Zeichen und Wunder! AKTIVIERUNG!!!! Selber machen statt warten ;
   Prophetische Lehre, viele Übungen! Super Seite
   POSTKARTEN Motive dieser Seite!!!!
   Die Epredigt! Predigten von U. Naber für die Mailbox
   E-water, lebendiges Wasser
   Life is more
   Prophetie heute... Prüfet alles und das Gute behaltet.
   
   geliebtes-Menschlein
   www.glaube.de
   www.seinetoechter.de
   www.soulsaver.de


https://myblog.de/pdh-ichtys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 5 JESU REICH KOMMT- ADVENT

MEIN REICH KOMMT, inwendig in dir! ICH sagte den Pharisäern, dass sie erst den Becher innen reinigen sollen, dass MEIN REICH nicht durch äusserliche Gebärden kommt, sondern durch Umkehr von falschen Dingen und Wegen. MEIN REICH beginnt nicht sichtbar sondern wird INWENDIG IN DIR, anfangen wie ein kleines Samenkorn und bis es dich völlig durchdrungen hat. Dann dringt es nach aussen wie ein Strom lebendigen Wassers der die Umwelt erfrischt und heilt! Zeichen und Wunder werden folgen! Aber zuerst muss mein THRON in deinem Leben und Herzen aufgerichtet sein. MEIN REICH SOLL INWENDIG IN DIR SEIN, nicht durch äussere Frömmigkeit vorgetäuscht werden. Du kannst es nur empfangen wie ein KIND, ohne Zweifel und ohne Vorbehalt, und durch meinen Geist! Bitte mich dir meinen Geist zu geben! Er wird mich groß machen IN DIR! MEIN REICH ist nicht von dieser Welt, es ist meine HERRSCHAFT IN DIR! Darum hör nicht darauf, wenn sie sagen HIER ODER DA ist JESUS, ich BIN IN DIR! Und wer meine STIMME hört wenn ich vor der Türe des Herzens stehe, und mir öffnet, zu dem gehe ich ein und mein Vater mit mir und wir werden das Abendmahl zusammen halten! ICH WILL IN DIR WIRKEN und mein REICH ETABLIEREN, ich will dir den heiligen Geist geben der dich zum KIND DES VATERS MACHT und ich will dich lehren. ICH WILL DASS MEIN WILLE GESCHIEHT, wie im HIMMEL so auf ERDEN und auch IN DIR! Das ist Advent, zu erwarten DASS ICH KOMME! MACH DIE TÜREN AUF und die TORE deines Herzens weit, dass ich als KÖNIG EINZIEHEN kann! Gib mir die HERRSCHAFT über dein LEBEN und du wirst mein Reich IN DIR TRAGEN!


Gebet: HERR DEIN REICH KOMME IN MIR, reinige mein inneres Leben, lass mich nicht nur aussen fromm sein, sondern DICH IN MIR spüren. DU sollst herrschen und regieren und MICH GANZ EINNEHMEN. Ich höre deine Stimme an der Tür meines HERZENS und bitte dich mit dem Vater und dem heiligen Geist bei mir einzuziehen und DEIN REICH IN MIR ZU ETABLIEREN! HIER BIN ICH, durchdringe mich ganz!
amen


Bibelverse

Joh 3,5 Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Es sei denn, dass jemand geboren werde aus Wasser und Geist, so kann er nicht in das Reich Gottes kommen.
Apg 1,3 Ihnen zeigte er sich nach seinem Leiden durch viele Beweise als der Lebendige und ließ sich sehen unter ihnen vierzig Tage lang und redete mit ihnen vom Reich Gottes.
20 Als er aber von den Pharisäern gefragt wurde: Wann kommt das Reich Gottes?, antwortete er ihnen und sprach: Das Reich Gottes kommt nicht so, dass man's beobachten kann; 21 man wird auch nicht sagen: Siehe, hier ist es!, oder: Da ist es! Denn siehe, das Reich Gottes ist inwendig IN EUCH (mitten unter euch.) 22 Er sprach aber zu den Jüngern: Es wird die Zeit kommen, in der ihr begehren werdet, zu sehen einen der Tage des Menschensohns, und werdet ihn nicht sehen. 23 Und sie werden zu euch sagen: Siehe, da!, oder: Siehe, hier! Geht nicht hin und lauft ihnen nicht nach
Lukas 13
18 Er aber sprach: Wem gleicht das Reich Gottes, und womit soll ich's vergleichen? 19 Es gleicht einem Senfkorn, das ein Mensch nahm und in seinen Garten säte; und es wuchs und wurde ein Baum, und die Vögel des Himmels wohnten in seinen Zweigen. 20 Und wiederum sprach er: Womit soll ich das Reich Gottes vergleichen? 21 Es gleicht einem Sauerteig, den eine Frau nahm und unter einen halben Zentner Mehl mengte, bis es ganz durchsäuert war.


Mt 6,33 Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen

Mk 10,15 Wahrlich, ich sage euch: Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kind, der wird nicht hineinkommen.

Lukas 9,1 ER rief aber die Zwölf zusammen und gab ihnen Gewalt und Macht über alle bösen Geister und dass sie Krankheiten heilen konnten 2 und sandte sie aus, zu predigen das Reich Gottes und die Kranken zu heilen

1Kor 4,20 Denn das Reich Gottes steht nicht in Worten, sondern in Kraft.
1Kor 6,9 Oder wisst ihr nicht, dass die Ungerechten das Reich Gottes nicht ererben werden? Lasst euch nicht irreführen! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, Ehebrecher, Lustknaben, Knabenschänder,
1Kor 6,10 Diebe, Geizige, Trunkenbolde, Lästerer oder Räuber werden das Reich Gottes ererben.

Text und Bild Elke Aaldering
4.12.15 23:55
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung